Abstand vom Stillstand

© 2018 Tilmann WaldthalerAm 11. September 2016, also vor fast zwei Jahren, habe ich alle Funktionen als beruflicher Fernradfahrer und Referent in den sogenannten Ruhestand befördert und ich habe mich von dieser Szene verabschiedet. Keine Vorträge, keine Verpflichtungen mit Sponsoren und keine Reportagen für die Medien. Die Fahrradmessen die ich in vielen Ländern als Werbeträger besuchte sind Geschichte. Die IFMA in Köln, Friedrichshafen, Las Vegas, Melbourne, Salt Lake City, Mailand die ISPO in München und die Velo in Berlin waren alle irgendwann in meinem Kalender als Pflichttermine eingetragen.   
Geblieben sind Erinnerungen im Kopf meiner vielen Fahrradtouren sowie ein Wandschrank gefüllt mit Berichten und Tagebüchern und 17 Bücher meiner Reisen und Tätigkeiten.

Da ich in den letzten 40 Jahren 492.000 Fahrradkilometer zurückgelegt habe, wollte ich weder meinen Körper, noch meine Gedanken plötzlich mit der Realität des Nichtstun und des gedanklichen Herumlungerns konfrontieren. So entstand die Idee des “Downsizen.” Dies hat allerdings mit “Niedersitzen” absolut nichts zu tun. Im Gegenteil, Renate meine Frau und ich wurden sehr aktiv und verkauften unser Haus in Gordonvale und kauften ein kleineres Häuschen in der Stadt Cairns Qld. Australien. Retirement Village hin und her, wir entschlossen uns für ein neues kleineres Häuschen mit Minigarten.

© 2018 Tilmann WaldthalerJetzt geniessen wir die Zeit unser Leben in andere Bahnen zu leiten. Zwischen September 2016 und Ende Juli 2018 habe ich in der Umgebung von Cairns und in Australien 20106 Km mit dem Fahrrad zurückgelegt. Es ist aber nicht nur gemeinsames Radfahren angesagt. Wir wandern durch National Parks und fahren mit dem Auto längere Strecken um bestimmte Plätze in Australien zu besuchen, zu sehen und zu verstehen.

Um Melbourne, Sydney, Darwin, Brisbane und Perth zu besuchen haben wir den Komfort der Fluggesellschaften benützt weil die Distanzen einfach enorm sind. Momentan planen wir einen Besuch in Westaustralien im Oktober 2018.
Ruhestand ist Stillstand und den wollen wir noch nicht, der kommt dann etwas später ohne eingeladen zu werden. Wulf Gänzdorffer ein ganz lieber Bekannter hat mir vor einiger Zeit ein Bild mit folgendem Text geschickt: “REISE vor dem Sterben sonst REISEN deine Erben”. Wohl wahr, haben wir uns zu Herzen genommen und sind sehr viel unterwegs