WESTAUSTRALIEN

Rocktober 2018

9. Juni 2018

© 2018 Tilmann WaldthalerVon Cairns nach Perth, also bis auf die andere Seite der Insel sind es ungefähr 5000 km. Mit dem Flugzeug ist man in 5 langen Stunden dort. Bisschen länger ist man mit dem Fahrrad unterwegs. Ich bin die Strecke entlang der Great Central Road von Perth nach Brisbane mit dem Fahrrad gefahren und die Tour dauerte 3 Monate. Erst im Juni-Juli 2018 wollte ich von Cairns nach Perth mit dem Fahrrad fahren, doch musste ich wegen einem Fahrradschaden die Tour in Yulara-Ayers Rock nach 2000 km aufgeben. Wir hatten geplant, dass ich mit dem Fahrrad die Strecke Ost–West in Angriff nehme und Renate nach meiner Ankunft in Perth mit dem Flieger rüber fliegt. Wir wollten das Blühen der Wildblumen im westaustralischen Outback sehen, doch dann kam alles anders als geplant.

11. Juli 2018

Ich sass nicht wie geplant auf dem Fahrradsattel in Richtung Perth, sondern im Flugzeug auf dem Weg zurück von Alice Springs nach Cairns. Nach all den Jahren und tausenden abgestrampelten Kilometern mit dem Fahrrad, habe ich sehr selten eine Tour abgebrochen. Ich habe auch verstanden, dass manchmal mehrere Faktoren zum Abbruch beitragen. Irgendwann habe ich gelernt auch eine Niederlage zu akzeptieren, obwohl man kaum von einer Nierderlage sprechen kann. Die 2000 Km von Cairns nach Alice Springs mussten ja auch erst gestrampelt werden. Bei meiner Ankunft in Cairns wurde das Bike in der Werkstatt repariert und wieder fit gemacht. Neues Tretlager und neues Licht. War alles bisschen aufwändiger als erwartet. Der SON Dynamo ratterte wie ein Hubschrauber im Anflug und das Tretlager knirschte wie ein Zementmischer. Es war nervig auf diese Art und Weise unterwegs zu sein und der anstrengendste Teil der Tour lag noch vor mir.

7. Oktober 2018

© 2018 Tilmann WaldthalerEs ist der 7. Oktober 2018 und wir sitzen nebeneinander wie die Schwalben auf dem Draht, aber im Jetstar Flieger, Reihe 18, Cairns to Perth. Nach unserer Ankunft in Perth geht es am nächsten Morgen gleich los mit einer Stadttour und einer Autofahrt nach Cervantes um die goldgelben Pinnacles und diese fantastischen schneeweissen Sanddünen zu sehen. Wir haben 12 Tage Zeit und wollen so viel wie möglich in diese Tour reinpacken. Westaustralien ist für uns Neuland. Dean und seine Frau Anja haben sich gleich als hervorragendes Navigator/Pilotin Duo im Auto etabliert. Mit Anja und Dean ist es immer sehr lustig unterwegs zu sein. Wir besuchten eine Kaffeerösterei, Schokoladenfabrik, Weinkellereien und kleine Städte, Nationalparks und natürlich suchten wir auch nach Blumen. Dies war ja der eigentliche Grund unserer Tour in den Wilden Westen Australiens zu unternehmen und wir wurden sogar fündig. Blumen in allen Farben und Formen. Nach 2000 km im Komfort eines Hunday Tucson, gutem Essen und vielen netten Stunden war dieser “Tourlaub” für uns alle ein wunderbares Erlebnis. Westaustralien ist sicherlich eine Reise wert. Wenn einem etwas gefällt sagt man in Australien “Es rockt” Also nichts wie hin nach Westaustralien und zwar im “Rocktober.”

© 2018 Tilmann Waldthaler © 2018 Tilmann Waldthaler © 2018 Tilmann Waldthaler