Der Zeitnomade

© 2019 Tilmann WaldthalerEs gibt Menschen die gerne Reisen. Es gibt aber auch Menschen die lieber zuhause bleiben und sich abenteuerliche Reisen auf diversen Bildschirmen und Monitoren ansehen oder Bücher dieser Reisenden lesen.

Ich bin seit 60 Jahren unterwegs, davon 40 Jahre mit dem Fahrrad und ich habe viele Abenteuer erlebt und überlebt. Wunderbare Menschen getroffen und unzählige Nächte unter leuchtenden Sternen in freier Natur verbracht und geschlafen. Wichtig war mir auch immer zu verstehen, dass ich kein Zwangsnomade werden musste, sondern eher ein Drangnomade geworden bin. Das Privileg und die Freiheit zu haben dorthin aufzubrechen wo ich gerne sein möchte. Dort auch akzeptiert zu werden ist schon immer ein weiterer Baustein meines Lebens gewesen. Durch meinen Beruf als Koch und Konditor konnte ich mir das Reisen und diese enorme Freiheit des ”Unterwegsseins” leisten. 1967 besuchte ich Australien und war sofort fasziniert von diesem herrlichen Land, welches ich 1974 zu meiner neuen Heimat machte. 2016 habe ich mich entschlossen meinen Beruf als Fernradfahrer und Zeitnomade an den Nagel zu hängen und ich geniesse im tropischen Norden Australiens die Zeit danach, wie könnte es anders sein, mit dem Radfahren und den Sachen die mir Spass machen und Freude bringen oder anders gesagt Traum erfüllt, Ziel erreicht.